Ü30


Bewegt älter werden mit Judo in Hüttlingen

Die Judo-Abteilung des TSV Hüttlingen hat sich das Thema „Fit im Alter mit Judo“ zur Aufgabe gemacht. Dazu hat am Montag den 20.03.2017 zum ersten Mal ein Probetraining stattgefunden.
Im Gymnastikraum der Limeshalle in Hüttlingen konnten Interessierte in diese vielfältige Sportart schnuppern.
„Bei uns kann man drei Mal kostenlos zur Probe an einem Training teilnehmen. So kann man selber ausprobieren, ob man Spaß an Judo hat“, sagt Ronald Weinschenk, Gründungsmitglied der Hüttlinger Judokas und Träger des Schwarzen Dan.

„Zentral bei Judo für Ältere ist das richtige Fallen“, beschreibt Ronald Weinschenk.
Auf der Judomatte wird sinnvoll gelehrt, was im Alter oft zum Verhängnis wird. Körperliche Fitness wird genauso trainiert wie Koordination und Konzentration.
Wer also Judo neu- oder wiederentdecken möchte, kann das Probetraining nutzen. Angesprochen werden Ältere und Wiedereinsteiger von Ü30 bis 99.
Im Mittelpunkt steht die gemeinsame Freude und Lust an neuen Bewegungen und dem Ausloten der eigenen Möglichkeiten – und das trotz möglicher Handicaps.

Gerne können noch weitere Interessierte zum Probetraining kommen. Das Training findet Montags im Gymnastiksaal der Limeshalle statt und beginnt um 19.30 Uhr.